Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Veranstaltungen im August
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer April-Juli 2018 (1,2 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Veranstaltungsarchiv

03. Februar – 18. Februar 2018

»Aufbruch ins Ungewisse – Ästhetische Forschungen zu Schifffahrt und Meer«. Aufbruch ins Ungewisse Studierende der Universität Bremen stellen Arbeiten zu ästhetischen Feldforschungen aus
mehr


24. Januar 2018 19.30 Uhr

Die Reederei Hartmann und ihre schwimmende Pipeline
mehr


21. Januar 2018 15.00 Uhr

Schätze aus unserer Sammlung. ‚Bremer Kogge‘ und ‚Darßer Kogge‘. Zwei Schiffswracks, die Geschichte schrieben.
mehr


14. Januar 2018 14.00 Uhr

Paul und Napoleon – Eine Zeitreise mit dem Klabautermann. Das Deutsche Schiffahrtsmuseum, Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte, startet mit einer Familien-Aktion zum Thema Klimawandel ins neue Jahr.
mehr


06. Dezember 2017 17.00 – 19.00 Uhr

Buchvorstellung »Paul und Napoleon - Eine Zeitreise mit dem Klabautermann«. Eine spannende Geschichte zum Klimawandel für Kinder - gelesen von Martin Kemner (Schauspieler)
mehr


30. November 2017 19.30 – 22.00 Uhr

Maritimes Kino: Schiff Ahoi im Filmsaal. Ein Dokumentarfilm über fünf norddeutsche Kapitäne
mehr


23. November 2017 18.00 Uhr

Von Ningbo zur Unterweser. Chinesische Bordwäscher und Wäschereibetriebe in Bremerhaven (mit Lichtbildern)
mehr


20. November 12.00 Uhr – 21. November 2017

Historische Authentizität. Workshop
mehr


19. November 2017 15.00 Uhr

Schätze aus unserer Sammlung. Gangspill, Juffern, Ruderösen. Die Technik der ‚Bremer Kogge‘ und wie das Schiff gesegelt wurde.
mehr


16. November 2017 20.30 Uhr

»Mittelalterliches Schiffswrack geborgen und nun? Neue Technologien zum Erhalt von Großkulturerbe-Objekten«. Unter konservatorischen Aspekten gibt es neue Methoden zur Überwachung von Verformungsprozessen an der Bremer Kogge. In lockerer Atmosphäre präsentiert Amandine Colson den aktuellen Stand der Forschung und stellt die neuen Überwachungssysteme vor.
mehr

1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l l 42 l 43