Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Veranstaltungen im Februar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer April-Juli 2018 (1,2 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Die GRÖNLAND als ‚Ort des Dialogs‘: Wissen schafft Stadt

An Bord des Schiffes GRÖNLAND wird eine Podiumsdiskussion zum Thema »Wissen schafft Stadt« durchgeführt.

Geladene Gäste diskutieren darüber, wie Wissen eine Stadt erschafft und
verändert oder gar zum Motor für Stadtentwicklung wird. Allein in 2017 / 18
eröffneten zwei weitere Institute in Bremerhaven ihre Türen.
Dennoch ist – im Vergleich zu ähnlichen Städten – der Anteil an Beschäftigten
im wissensintensiven Dienstleistungssektor geringer und die
Wachstumsdynamik schwächer.

Prominente Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, darunter
auch der Präsident der Leibniz- Gemeinschaft, sprechen über Bremerhaven,
das ebenso vom Strukturwandel gekennzeichnet ist. Die Diskussion findet als
neues Vermittlungsformat der acht Leibniz- Forschungsmuseen statt und wird
vom Bund und dem Land Bremen im Rahmen des Aktionsplanes
Leibniz- Forschungsmuseen finanziert.

Wann?

24. Mai 2018 13.00 – 15.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Veranstalter:

Deutsches Schiffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte